UmbauStadt · Urbane Konzepte · Stadtplanung · Architektur

Wunsiedel

Städtebaulicher Ideenwettbewerb Altstadt-H

4. Preis beim städtebaulichen Ideenwettbewerb "Altstadt-H" in Zusammenarbeit mit den Landschaftsarchitekten freiraumpioniere

2013

Ziel des Wettbewerbs war die Aufwertung der Innenstadt (Wohnen und Entwicklung des Einzelhandels) durch eine umfassende strukturelle und gestalterische Gesamtstrategie. Zentrale Punkte dabei waren die Stärkung der Zentrumsfunktion, die gestalterische Aufwertung der öffentlichen Bereiche und die Wiederbelebung brach liegender Flächen.

Entsprechend der Zielstellung, Wunsiedels Innenstadt zu einem attraktiven, gemischt genutzten Standort zu entwickeln, berücksichtigt der Entwurf insbesondere die folgenden Aspekte:

Die Innenstadt muss als Wohnstandort an Bedeutung gewinnen. Dabei gilt es, Angebote für alle Generationen zu machen. Ein Seniorenhaus mit bis zu 15 Wohneinheiten und angelagertem Generationentreff ist genauso Bestandteil des Konzepts wie zahlreiche familiengerechte Angebote in unmittelbarer Stadtmitte. Informelle Spielpunkte in den Wohnquartieren erhöhen die Attraktivität für Anwohner und Besucher.

Der innerstädtische Einzelhandel muss gestärkt werden. Insbesondere die Rahmenbedingungen müssen verbessert werden. Das Stellplatzangebot im Radius von 250 Metern um den Marktplatz wird von gegenwärtig ca. 1.100 Stellplätzen auf ca. 1.300 Stellplätze erhöht. Die für den Kundenverkehr wichtigen Laufzonen vor den Geschäften werden wesentlich großzügiger und können von den Einzelhändlern mitgenutzt werden.

Von den jährlich bis zu 150.000 Zuschauern der Luisenburg-Festspiele muss auch die Innenstadt von Wunsiedel profitieren. Der Marktplatz sollte Veranstaltungsort werden. Die Festspielzeit könnte durch Kooperation mit anderen Festspielstädten durch Live-Übertagungen auf dem Marktplatz verlängert werden. Das Festivalmanagement sollte seinen Sitz im Bereich des Marktplatzes haben. Ein Hotel mit bis zu 50 Betten unmittelbar am Marktplatz ist ein wichtiger Baustein im Tourismuskonzept.