UmbauStadt · Urbane Konzepte · Stadtplanung · Architektur

Friedberg

Vorbereitende Untersuchung Sanierungsgebiet »Unterm Berg«

Vorbereitende Untersuchung für ein künftiges Sanierungsgebiet westlich der Friedberger Altstadt

seit 2015

Das Stadtentwicklungskonzept Friedberg, dem ISEK von 2014, bestätigt dem Stadtteil ‚Unterm Berg‘ mit seinen verwinkelten Gassen und einer noch funktionierenden Mühle eine besondere Qualität für das Friedberger Stadtbild. Das Quartier spiele neben seiner historischen Bedeutung überdies eine Rolle zwischen der Altstadt und dem großflächigen Einzelhandel im Westen.

Im Rahmen einer Vorbereitenden Untersuchung wurde das Quartier ‚Unterm Berg‘ nochmals näher betrachtet. Das Sanierungsgebiet umfasst den historischen Kern des ehemaligen Gerber- und Mühlenviertels und integriert auch jene Siedlungsteile, die nach 1950 im allgemeinen Wachstum der Stadt Friedberg eine Erweiterung des Quartiers bis zur Afrastraße und zum Gerberweg voran gebracht haben. Die historischer Mischbebauung aus Wohn- und Gewerbenutzung wird zusammen mit den neueren Quartiersteilen als Ganzes gesehen, um eine funktionale Einheit und eine gemeinsame Identität im Quartier zu fördern.