UmbauStadt · Urbane Konzepte · Stadtplanung · Architektur

Ludwigsfelde

Innenstadtmanagement, Rahmenplan und Gestaltungsleitfaden

Im Rahmen des Bund-Länder-Förderprogramms »Aktive Stadt- und Ortsteilzentren« mit CIMA Beratung und Management GmbH

seit 2011

Mitten im Ludwigsfelder Zentrum liegen bis heute rund um die Autobahnbrücke viele Flächen und Entwicklungschancen brach. Als eine von nur fünf Städten in Brandenburg wurde Ludwigsfelde in das von Bund und Land aufgelegte Förderprogramm »Aktive Stadt- und Ortsteilzentren« aufgenommen. Mit den zur Verfügung stehenden Fördergeldern soll die Entwicklung der »Neuen Mitte« als Standort für Wirtschaft, Einzelhandel, Kultur und Freizeit sowie als attraktiver Wohnstandort gelingen.

Seit 2011 ist UmbauStadt als Rahmenplaner und gemeinsam mit der CIMA GmbH als Innenstadtmanager für die Aufwertung der Ludwigsfelder Innenstadt verantwortlich. Ziel des Innenstadtmanagements ist es, das von der Potsdamer Straße und dem neuen Freiraum entlang der Autobahn gebildete Kreuz zu einer attraktiven, multifunktionalen Innenstadt eigenständiger Identität zu entwickeln. Parallel hat UmbauStadt Rahmenplanungen und einen Gestaltungsleitfaden für die Neue Mitte erarbeitet.

Das Innenstadtmanagement initiiert und organisiert Aufwertungsmaßnahmen, Vermarktungsaktivitäten und Ansiedlungsprojekte in der Ludwigsfelder Innenstadt (z.B. Investorenauswahlverfahren, Marketingaktivitäten, Informationsveranstaltungen) und begleitet aktiv die Projektentwicklung.