UmbauStadt · Urbane Konzepte · Stadtplanung · Architektur

Hamburg Oberbillwerder

Wettbewerblicher Dialog

Entwicklung des neuen Hamburger Stadtteils Oberbillwerder

2017–2018

Im Rahmen der IBA Hamburg wird derzeit die Entwicklung des Stadtteils Oberbillwerder vorbereitet. Am 6. und 7. Februar finden die Abschlussveranstaltungen zur ersten Phase des Wettbewerblichen Dialogs statt, bei denen die 12 beteiligten Planungsteams der Öffentlichkeit und dem Beratungsgremium ihre Ergebnisse vorstellen. Dies bildet dann die Grundlage zur zweiten Dialogphase:

Am 6. Februar um 18:00 sind die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, Fragen zu stellen und ihr Feedback zu den einzelnen Entwürfen zu geben. Dort wird auch unser Beitrag zu sehen sein, den wir zusammen mit yellowZ und häfner jimenez betcke jarosch landschaftsarchitektur erarbeitet haben.

Nach der Vorstellung der Entwürfe kann die Öffentlichkeit aktiv an der zweiten Dialogphase mitwirken und den ausgewählten Planungsteams wertvolle Anregung zur zukünftigen Ausgestaltung des Stadtteils mitgeben. Die Veranstaltung findet im Forum des Gymnasiums Allermöhe, im Walter-Rothenburg-Weg 41 in Neuallermöhe statt. Die Einladung der Stadt findet Sie bei den Links rechts.

Am 7. Februar kommt das Beratungsgremium in einer nicht öffentlichen Sitzung zusammen und wählt aus den 12 Planungsteams die vier Teilnehmer der zweiten Dialogphase aus.